Ernst Oldenburg Museum

Der bekannte Maler und Bildhauer Ernst Oldenburg. Besuchen Sie uns und entdecken Sie das Werk dieses faszinierenden Künstlers.

Virtueller Rundgang Besuchen Sie uns
Das Ernst Oldenburg Museum in Unna

Über Ernst Oldenburg

Ernst Oldenburg: Ein Künstler, Maler, Bildhauer, mit dem Background deutscher Geschichte, Krisen-Geschichte. In der Symbol-Stadt Danzig der 30er, 40er-Jahre des 20. Jahrhunderts geboren, zum Künstler aufgewachsen.

Oldenburg gehört zur interessanten Gruppe jener Maler und Bildhauer nach 1945, die nach Kriegsende die Kunsttradition an den Gestus der aktuellen Kunst heranführen, Tradition mit Moderne konjugieren, aber Tradition transferieren. Und bei aller Problematik einer eventuellen Konservativität die Koexistenz der Kunstgeschichte, der Tradition und ihrer Formen und Gehalte zu bewahren suchen.

Oldenburgs Biographie bringt Erlebniswelten, ganze Zeitwelten, Stilwelten ein. Welten, die nicht vergessen werden. Welten, die verarbeitet sein wollen: den impressiven Realismus seines begabt-bekannten Lehrers Fritz Pfuhle, „Pferde-Phule“ oft genannt, der auch Günter Grass unterrichtete. Frühe Kontakte zu den Expressiven Pechsein und Dix. Mit Dix stellt Oldenburg schon früh gemeinsam aus. Den Aufbau-Realismus, den „audrechten Gang“ der Figuren, auch Bauten der DDR in Stralsund und Ost-Berlin. In den 50er und 60er-Jahren besonders auch Maler der Klassischen Moderne Frankreichs, der frühen Êcole de Paris, wie Poliakoff, Gromaire, André Lhote, Hartung, Soulages, die Oldenburg teilweise in Paris während seiner Arbeit dort kennen lernte.

In den 70 Jahren entwickelte er neue Konzepte für seine Grafik. Minimaaulagen, 5-6 Exemplare, die einen bsonderen Wert darstellten.

Ein Maler und Bildhauer der Figur in der figurell-experimentellen Kunstszene zwischen Anthes und Wunderlich und den sogenannten „Neuen Wilden“.

Prof. Dr. Israel

Aktuelle Ausstellung sehr beliebt

Unsere derzeitige Ausstellung zeigt Exponate, von denen ein großer Teil zum ersten Mal gezeigt wird. Sie ist bei Besuchern derzeit sehr beliebt, auch größere Gruppen melden sich regelmäßig an. Der …